Abschnittsübung der Freiwilligen Feuerwehr Riegersburg

Unter der Leitung von HBI Karl Koth gab es an der NMS Riegersburg eine großangelegte Einsatzübung an der die Feuerwehren aus Riegersburg, Breitenfeld, St. Kind, Kornberg/Bergl, Lödersdorf und Hatzendorf teilnahmen. Übungsannahme war ein Brand in der Schulküche. Mittels Rauchkanone wurde das Schulhaus vernebelt und die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer mittels Leiterbergung bzw. durch die Verwendung von Fluchthauben aus dem Schulhaus evakuiert. Die Übung verlief durch den vorbildlichen Einsatz der beteiligten Feuerwehren ohne Zwischenfälle. Einmal mehr zeigte sich bei dieser Übung, wie gut die Feuerwehrleute geschult sind im Umgang mit dem technischen Gerät, in der Kommunikation untereinander, aber auch in psychologischer Hinsicht, um Panikstimmung oder Ängste beim Abtransport zu vermeiden.

Ich bedanke mich bei der Einsatzleitung und allen Feuerwehrleuten für die sehr gelungene Übung und wünsche allen, dass die ernsten Einsätze genauso unfallfrei für alle Beteiligten ablaufen mögen.  HDir. Franz Kern

 

Neue Mittelschule RIEGERSBURG
A-8333 Riegersburg 163

Tel: +43 3153 8274
Fax: +43 3153 8274 14
Tel. Konferenzzimmer: +43 03153 8274 12

nms.riegersburg@nms-riegersburg.at
info@nms-riegersburg.at